Impressum & Datenschutzerklärung

Informationen gemäß § 5 (1) E-Commerce-Gesetz & DSGVO

Com One Austria GmbH
Talpagasse 1a, 1230 Wien, Austria

Telefon: +43 1 811 77
Fax: +43 1 811 77 10

Email: info@com-one.at
Internet: www.com-one.at

Firmenbuch Nr.: 49084 h
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
DVR Nr.: 0668 311
UID-Nr.: ATU 1471 0801
ARA Nr.: 5242
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Wien

Haftungsausschluss: Sämtliche Inhalte dieser Website wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden.

Urheberrecht: Sämtliche Texte, Grafiken und Bilder dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Inhabers dieser Website.

Datenschutzerklärung: Für den Betrieb dieser Website ist die Com One Austria GmbH, Talpagasse 1a, 1230 Wien, verantwortlich. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie personenbezogene Daten auf unserer Website angeben erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der der ab 25.05.2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000) und des Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018, der datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003) sowie sonstiger einschlägiger Gesetze und Bestimmungen in der jeweils gültigen Fassung.

Im Folgenden informieren wir Sie, welche Daten wir im Rahmen Ihrer Website-Nutzung verarbeiten und zu welchem Zweck dies geschieht. Diese Datenschutzerklärung unterliegt einem regelmäßigen Review und kann sich insbesondere auf Grund von Gesetzesnovellen ändern. Jegliche Änderungen werden auf unserer Website veröffentlicht.

1. Anfragen und Kundenkontakt über die Website: Wenn Sie uns über die auf der Website angegebenen Kontaktmöglichkeiten kontaktieren, verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (z.B. E-Mailadresse, Telefonnummer, Betreff und den Inhalt der Nachricht sowie allenfalls Ihren Vor- und Zunamen, sofern diese Daten von Ihnen angegeben werden), um Ihre Anfrage nach einem Produkt oder einer Dienstleistung bei uns zu beantworten, Informationsmaterial zu einem Produkt oder einer Dienstleistung zu versenden oder einen üblichen Kundenkontakt zu pflegen. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist in den vorgenannten Fällen zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. für die Erfüllung des Vertrags gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO erforderlich und daher rechtmäßig. Wir geben Ihre Daten nicht an andere Unternehmen weiter und es erfolgt auch keine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation. Wir löschen Ihre Daten, wenn Sie dies beantragen oder wenn kein aufrechtes Kundenverhältnis mehr besteht, sofern wir nicht aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten zu einer längeren Speicherung ermächtigt oder verpflichtet sind.

2. Betroffenenrechte und zuständige Aufsichtsbehörde: Gemäß den Bestimmungen der DSGVO haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Zur Geltendmachung dieser Rechte können Sie sich unter den auf http://www.com-one.at/impressum/de/ genannten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden. Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie das Recht sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, https://www.dsb.gv.at/ zuständig.